Hämatologie

 

Die Hämatologie ist der Teil der inneren Medizin, der sich mit den Erkrankungen der Blutes befasst. Dazu gehören Störungen und Erkrankungen der Blutkörperchen, der Blutgerinnung, der Lymphknoten, der Milz und des Knochenmarkes.

 

In unserer Praxis führen wir eine fundierte Abklärung (Diagnostik) hämatologischer Störungen und Erkrankungen durch. Dazu gehören zum Beispiel eine Vermehrung oder Verminderung von roten oder weißen Blutkörperchen oder der Blutplättchen, Lymphknotenschwellungen, Störungen der Blutgerinnung und ähnliches.

Blutarmut durch Vitamin-B12-Mangel

Neben der gründlichen körperlichen Untersuchung und Ultraschalluntersuchungen können dabei je nach Notwendigkeit die mikroskopische Beurteilung des Blutbildes, Punktionen von Lymphknoten und Knochenmark, genetische und immunologische Untersuchungen sowie weitere spezialisierte Laboruntersuchungen zum Einsatz kommen.

 

Sie erhalten bei uns eine umfassende Beratung über ihre Erkrankung und die Möglichkeiten der Behandlung. Einige Behandlungen können direkt bei uns durchgeführt werden. Gegebenfalls überweisen wir für spezialisierte Behandlungsmethoden weiter und führen die notwendigen Verlaufs- und Nachkontrollen bei uns durch.

 

Wenn Sie zum ersten Mal wegen einer hämatologischen Fragestellung in die Sprechstunde kommen, bringen Sie bitte möglichst alle schon vorliegenden Vorbefunde mit.

 

Praxis Dr. Bernd Lehmann